Reptilien und Amphibien

Informationen zur Haltung

Korallenfingerlaubfrosch "Klops"

Hinweise für Schlangen, Schildkröten, Agamen, Leguane, Chamäleons, Kröten, Frösche, Molche:

 

  • Spezielle Informationen über die Tierarten und deren Haltungsbedingungen bitte vor dem Kauf einholen. Höherer zeitlicher und technischer Aufwand als erwartet müssen einkalkuliert werden.
  • Neueingerichtete Terrarien sollten erst ohne Tiere eine zeitlang probelaufen.
  • Das Aquarium bzw. Terrarium groß genug wählen und es artgerecht einrichten.
  • Temperatur, Licht und Luftfeuchtigkeit müssen täglich kontrolliert werden.
  • Neu- oder Zukäufe müssen vorübergehend in Quarantäne (bis zu mehreren Wochen).
  • Intensive Hygiene und eine artgerechte Fütterung müssen eingehalten werden.
 
Leguan "Rambo" (vor OP)
                                                                                                                             
Rambo musste nach einer Oberarmfraktur die komplette Vordergliedmaße amputiert werden. Aber Rambo hat da seinem Namen alle Ehre gemacht und diese Maßnahme heldenhaft überstanden.